2014/10/13

POSITANO BEACH


DE| Am zweiten Tag der Italien-Reise ging es mit dem Bus nach Positano. Die Busfahrt war sehr abenteuerlich und auch sehr schön, denn die Amalfiküste ist der Wahnsinn, da sollte man ein Mal hinreisen! 
Ich fand Positano sehr eindrucksvoll, vor allem wie die vielen kleinen süßen Geschäfte auf dem Berg gebaut sind. Wir haben den Tag unten am Strand verbracht. Den Strand fand ich schön, aber es war ein Kies- bzw. Steinstrand und deswegen haben meine Füße ungewollt eine harte Fußmassage bekommen. Der schmerzhafte Gang ins Meer hat sich aber gelohnt, denn das Wasser war schön warm und die Wellen waren groß und wir hatten alle zusammen sehr viel Spaß. :)
Positano erinnert mich an ein kleines Märchendorf, so klein und farbenfroh, so wie man sich eine schöne italienische Küste eben vorstellt. :)

Wart ihr schon mal an der Amalfiküste?

PS: Auf meinem Instagram Account findet ihr ein Rundschau-Video von der Amalfiküste  hier !



3 comments:

  1. Was für schöne Bilder! Du hast Recht, das Dorf sieht wirklich aus wie im Märchen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    ReplyDelete
  2. Tolle Bilder , ich möchte auch unbedingt nach Italien !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. This place looks amazing! Just added it to my destination bucketlist!

    www.jjfaust.com

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...