2015/06/28

LESEMONAT MAI/JUNI 2015


Hallo Leute! 

Diesmal wieder ein Lesemonat und ich habe dieses Mal wirklich sehr großartige Bücher gelesen, die ich rezensieren möchte! 

Opal Schattenglanz von Jennifer L. Armentrout aus dem Carlsen Verlag 
Ich habe die ersten beiden Teile dieser Lux Reihe geliebt und umso mehr wurde ich so von diesem Teil enttäuscht. Wo bleibt die Handlung? Die Handlung kam auf den letzten 50 Seiten, weshalb man das Buch eigentlich auch auf 100 Seiten hätte erzählen können. Mir kam die Liebesgeschichte sehr fad vor, ich hätte mir in allen Bereichen mehr Spannung und Action gewünscht, deshalb 2,5 von 5 Sternen! 

Selection von Kiera Cass aus dem Sauerländer Verlag 
Hach, diese Reihe hat mich für sich gewonnen! Ich mochte die Welt, die Kiera Cass erschaffen hat, sehr interessant und spannend. Natürlich ist das Buch nicht voll mit Spannung und Action, aber wenn man auf Liebesgeschichten steht, dann ist es das Richtige. Mich hat Aspen ein wenig genervt, sonst 4 von 5 Sternen! 

Selection | Die Elite von Kiera Cass aus dem Sauerländer Verlag 
Die Elite hat mir schon mehr gefallen, ich fand es sehr interessant, vor allem weil die Charaktere der verbliebenen Mädchen so gut ausgearbeitet wurden. Ich habe in diesem Teil auch Maxon hassen gelernt :D... Für mich war das ein gelungener Teil, deshalb 4 von 5 Sternen! 

Selection | Der Erwählte von Kiera Cass aus dem Sauerländer Verlag 
Das war ein superspannendes Finale mit tollen und teilweise erschütternden Wendungen! :D Daher volle 5 von 5 Sternen. 

Bob, der Streuner von James Bowen aus dem Bastei Lübbe Verlag 
Bei dieser Biographie bin ich wirklich sehr gespalten. Einerseits ist es eine sehr süße Geschichte, die einen zum Schmunzeln bringt, andererseits hatte ich zwischendurch gar keinen Ansporn weiterzulesen und deshalb habe ich für das Buch über ein halbes Jahr gebraucht! Solche Geschichten sind einfach nichts für mich und daher habe ich 2 von 5 Sternen vergeben! 

Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher aus dem cbt Verlag 
Endlich habe ich dieses Jugendbuch auch gelesen und kann nun mitreden. Die Geschichte hat sich ganz anders entpuppt, als ich sie mir vorgestellt habe. Ich kann nicht sagen, dass es superspannend war, vor allem wenn Clays Handlung beschrieben wurde. Eigentlich wollte ich nur die Kasetten lesen. Ich fand es aber durchaus interessant, wie es Hannah erging und wie es endet. Deshalb vergebe ich 4 von 5 Sternen! 

Was habt ihr diesen Monat gelesen und was könnt ihr weiterempfehlen? 

2 comments:

  1. Wahnsinn wie viel du gelesen hast :) Das tote Mädchen lügen nicht hab ich vor 2-3 Jahren auch gelesen. Momentan les ich grad die Bestimmungs Reihe auf Englisch ;)
    Liebst, Anna
    http://tea-and-other-things.blogspot.de/

    ReplyDelete
  2. Die klingen echt toll! Ich lese gerade "ein Bild von dir" von Jojo Moyes, nachdem ich den Vorgänger "die Tage in Paris" so toll fand!

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...