2015/08/12

24 HOURS IN VENEDIG

Ich habe nie über meine Venedig Reise auf meinem Blog hier berichtet und für einen detaillierten Bericht habe ich die Einzelheiten der Reise auch gar nicht mehr genau im Kopf. 
Für ein paar Impressionen reicht es dennoch. :) 
Die Reise fand im Jahr 2012 statt und deshalb ist dieser Post mehr ein Throwback Post, ein paar Erinnerungen, die ich auffrischen und mit euch teilen möchte. 


Es ging los mit einer Bootsfahrt und ich kann wirklich eine Bootsfahrt durch Venedig sehr empfehlen, da man sehr viel sieht und das außerdem großen Spaß macht.


Vom Wasser aus erlebt man Venedig aus einem anderen Blickwinkel und bekommt eine Panorama der schönen Bauwerke geboten. 

Besonders typisch für Venedig sind die Kanäle und sie sehen wirklich sehr schön aus. Man hat einfach ein ganz besonderes Gefühl, wenn man auf einer der Brücken steht und unter der Brücke eine Gondel fährt. Venedig ist eine magische Stadt für sich mit ganz viel Geschichte und man merkt es  an den Bauwerken und an den engen Gassen und am wirren Straßenverlauf. 



 Mir ist besonders aufgefallen, dass in Venedig das ganze Leben am Hafen stattfindet und dort der ganze Trubel ist. Wenn man weiter in die Stadt reingeht, dann werden die Gassen immer enger und man erlebt, wie Venezianer in ihren Wohnungen über dem Wasser wohnen. 
Auch gibt es dort sehr viele Luxus-Einkaufsshops wie Prada, Swarovski etc., was auf tendenziell reiche Touristen schließen lässt. 



Die Bauwerke sind in Wirklichkeit viel eindrucksvoller als auf den Fotos festgehalten und viele sind so unglaublich groß und massiv, sodass es teilweise sehr schwer war, diese auf die Kamera zu bekommen. 
Überhaupt muss dazugesagt werden, dass Venedig so unglaublich kunstvolle Bauwerke hat und alles so besonders ist, sodass man es am besten selbst besucht, weil man diese Atmosphäre nicht in Worten beschreiben kann. 

Auch ist mir eine Sache aufgefallen, die einem nur auffällt, wenn man Venedig bei 40° im Schatten besucht, nämlich: welcher Schatten?? In ganz Venedig ist es unglaublich schwer Schatten zu finden, und wenn man ihn doch gefunden hat, dann stehen die meisten Touris schon in eben diesem Schatten. Auch kann man wirklich keine Sitzgelegenheit finden, schon gar nicht im Schatten. Wir haben zwei Bänke gefunden, diese standen direkt in der prallen Sonne. :D 

Noch ein Tipp am Rande: am besten ihr bringt euch Snacks selber mit, wenn ihr Venedig für einen Tag besucht, weil das Essen und auch das Eis wirklich sehr teuer ist. :)

Wart ihr schon Mal in Venedig und könnt ihr Erfahrungen teilen? 

6 comments:

  1. Venedig ist wirklich eine zauberhafte Stadt :) Du hast die Impressionen sehr gut eingefangen und es stimmt, das Essen und Trinken ist in Venedig wirklich sehr teuer und das Eis auch :D

    Liebste Grüße
    Lisa

    PS: Vielen lieben Dank für deinen süßen Kommentar auf meinem Blog :)

    ReplyDelete
  2. war im mai in venedig fü 48 stunden, und habe glaube ich wirklich dieselben fotos davon wie du ;)
    ich fand's ehrlich gesagt garnicht so teuer, habe aber vermutlich schlimmeres erwartet.
    lieben gruß!

    ReplyDelete
  3. Venedig ist so schön! Ich möchte da auch gerne hin o:

    xx
    beauthi.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. Ich vermisse Venedig, würde so gerne mal wieder hin!
    Aber deine Bilder sind echt schön!
    Alles Liebe Allegra
    Mein Blog♥

    ReplyDelete
  5. "Alle Städte sind gleich, nur Venedig ist ein bissl anders." Venedig ist einfach traumhaft. Zweimal war ich schon dort und es war beide Male einfach toll... Sehr schön war auch, als beim zweiten Besuch am Abend mit einem Wassertaxi am Markusplatz abgelegt und wir bei der Fahrt Richtung Hotel die Lichter der Stadt sehen konnten. Märchenhaft.

    Vielleicht schaffe ich es ja noch ein drittes Mal dort hin zu kommen. Es wäre begrüßenswert. Und wie bemerkte schon Lorenzo Stecchetti, (aus Postuma, XXXVI – A Venezia) "Du bist schön Venedig, von Wellen umgeben // ruhiger Spiegel erhabener Kunstwerke!"

    Liebst,
    Annie von Annies Beauty House

    ReplyDelete
  6. Tolle Bilder! In Venedig war ich noch nie, würde aber so gerne mal hin!
    Liebst, Bina
    stryleTZ

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...